Aufgabe und Einsatzzweck des Quad

 

Das Quad dient bei Schadens- und Katastrophenlagen in erster Linie als Erkundungs- und Lotsenfahrzeug.

Das knapp 20PS starke geländegängige Einsatzfahrzeug kann dabei vor allem in unwegsamen Einsatzgebieten eingesetzt werden, in denen normale Einsatzfahrzeuge nur schwierig Zugang erhalten. Bei Einsätzen zur Personensuche setzen wir das Quad beispielsweise in Waldgebieten oder für die Suche hinter Deichlinien und auf Feldwegen ein.

Bei Ausfall von Fernsprechnetzen - oder wenn im Rahmen der Einsatzlage erforderlich - wird das Quad daneben als Melderfahrzeug für die Übermittlung wichtiger Nachrichten genutzt.

 

 

 

Weitere Informationen zum Quad

 

Quad Technische Daten
Funkrufname  Kater Cuxhaven 86-79-79
Besatzung 0/0/1
Hersteller Kymco
Typ MXU 300
Baujahr  2007
PS / KW 14 / 10 
zul. Gesamtgewicht 475 KG 
In Dienst gestellt 25.03.2015

 

Quad seitlich Ausstattung
Funktechnik
  • 1 HRT
Weitere Ausstattung
  • Verkehrssicherungsmaterial (Aufstellkegel, Absperrband)
  • 6 Power Flare Leuchten im Koffer
  • LED-Handstrahler
  • Mobiles Batterieladegerät
  • Anhaltestab

 

Helfer gesucht !


Wir suchen interessierte junge Männer und Frauen, die Spass an Funk-, Telefon- und IT-Technik haben und sich gerne in einem Ehrenamt engagieren möchten. Ihr erreicht uns jeden 2. Mittwoch (in den geraden Kalenderwochen) im Monat von 19:00 - 22:00 Uhr in unserer Unterkunft in der Grandauerstr. 2 neben dem Rathaus. Schaut vorbei oder schreibt uns eine Mail, um Euch von unserer Arbeit ein Bild zu machen. Eine gute Kameradschaft ist bei uns garantiert !

Zum Seitenanfang